Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Firma Schütz & Eckert OHG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite
sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen
Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer
Internetseite ist uns ein sehr wichtiges Anliegen.
Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der
Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Verantwortlicher
Schütz & Eckert OHG
Freiberger Ring 14
68309 Mannheim
Telefon (0621) 706592
Fax (0621) 702303
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Informatorische Nutzung unserer Webseite
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und
Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
folgende Daten werden hierbei erhoben :
• Verbindungsdaten des anfragenden Rechners
• IP-Adresse
• Die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs,
• die Seiten, die Sie bei uns besuchen,
• Datum und Dauer Ihres Besuches gespeichert.
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung
dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht
statt.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.6
Abs. 1 lit. f) DSGVO.

3. Kontakt
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten durch Zusendung einer elektronischen E-Mail an die
von uns angegebene E-Mail-Adresse erheben und verarbeiten wir Ihre
personenbezogenen Daten um die von Ihnen gestellte Frage zu beantworten.
Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. a), DSGVO. durch
Zusendung einer Mail.

4. Datenlöschung und Aufbewahrung von Daten
Die Firma Schüzt & eckert OHG speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine nderslautenden gesetzlichen Verpfichtungen bestehen.

5. Empfänger
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn wir hierzu
rechtlich verpflichtet sind, dies zur Erfüllung einer mit Ihnen bestehenden vertraglichen
Verpflichtung erforderlich ist, an Dienstleister mit denen eine Auftragsverarbeitung gern.
Art. 28 DSGVO besteht oder sie eingewilligt haben.
Eine Übermittlung an EU-Drittländer erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht.

6. Recht auf Widerruf und Widerspruch
Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten nach
Art. 6 (1), lit. a) DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zu
widerrufen. Zudem dürfen Sie unter den in Art. 21 (1) DSGVO genannten
Voraussetzungen, einer Verarbeitung nach Art. (1), lit. e), f) widersprechen.

7. Betroffenen Rechte
Sie haben gegenüber der Firma Schütz & Eckert OHG das Recht auf Auskunft, Berichtigung,
Datenportabilität oder auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht zum
Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung gern. Art. 6 (1), lit e, lit f) DSGVO. Senden Sie
die jeweilige Anfrage an:
schuetzundeckert@t-onl ine.de
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt
oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind,
können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.